STYLETREND.ORG

Baby Bademode für Mädchen

 

Baby Bademode – schicke Badeanzüge, Bikinis, Tankinis oder Kombinationen für Mädchen

 

Schon für kleine Mädchen im Babyalter gibt es schicke Bademode. Alles was das Elternherz sich wünscht, süße kleine Badeanzüge, niedliche aber schicke Bikinis, coole Tankinis und weitere Kombinationen aus möglichen Bademode Kleidungsartikeln. Baby Bademode von 0 bis 2 und mehr Jahren. Wobei an alles gedacht ist, bis hin zur Windel. Zum einen als Badeanzug mit Windel oder als Schwimmwindel für den Aufenthalt im Wasser.

 

Baby Badeanzug und Bikini für Mädchen

 

Nicht nur in den angebotenen Farben sondern vor allem im angebotenen Style mit ihren schicken Rüschchen unterscheidet sich die Baby Bademode der Mädchen von den Badehosen der kleinen Jungs.

Die Kleinkinderkollektion darf ja auch nicht der Bademode für Frauen nachstehen, oder?

Mädchen-Bademoden braucht es einmal beim Babyschwimmen im Hallenbad, dann im Plantschbecken im eigenen Garten und beim Besuch eines Badesees oder beim Urlaub machen am Meer.

Und während des ersten “Wasserkontakts” beim Babyschwimmen reicht die Bade-Schwimmwindel. Auch beim häuslichen Plantschen sind Windel-Badehosen vollkommen ausreichend, da es hier darauf ankommt, dass nichts unerwünschtes ins Badewasser kommt.

Ist die Kleine allerdings im öffentlichen Schwimmbad, am Baggersee oder am Meer, da will die kleine Dame auch der Mamma nacheifern. Zwar wäre die Badehose ansich ausreichend, aber so ein schicker Bikini oder ein Tankini machen einfach mehr her. Da fühlen sich kleine Mädchen einfach viel größer.

Einen süßen Baby Mädchen Badeanzug ist universeller im Einsatz. Mit einem bequemen Badeanzug kann man am Strand herrlich spielen, buddeln, im Wasser plantschen und schon die ersten Schwimmbewegungen üben.

Wie bei jeder Bademode sollte man beim Badeanzug auf den angepassten Lichtschutz achten. Je mehr Stoff den Körper bedeckt umso besser, gerade die exponierteren Stellen wie Schultern bekommen gerne einen Sonnenbrand!

Bei Baby Bademoden sollte immer ein UV Schutz integriert sein. Je besser beziehungsweise höher der UV Schutz ausfällt umso besser ist diese Babybadekleidung zu bewerten!

Fürsorgliche Eltern wählen helle Badekleidung für ihre Kinder da diese Die Sonnenstrahlen besser reflektieren und achten auf einen Lichtschutzfaktor von mindestens 50+ .

Weitere Informationen zur Aktualität der angezeigten Preise findest du hier. Letztes update war am 21.07.2019 um 02:08 Uhr / Affiliate Links / Bildquelle: Amazon Partnerprogramm

Schreibe einen Kommentar